GEFAEHRT

Bullitts Mustang ist aufgetaucht!

Eins der legendärsten Fahrzeuge der Filmgeschichte ist sicherlich der 68er Ford Mustang aus dem Film Bullitt, mit dem Steve McQueen über die Hügel von San Francisco geballert ist. Das Auto galt als verschollen, denn der Sohn des damaligen Käufers hatte bis vor kurzem nicht den blassesten Schimmer welches Schätzchen seine Familie da besaß.

Die Geschichte des verlorenen Mustangs

Tatsächlich wollte Steve McQueen seinerzeit das Auto zurückkaufen, mehrfach hat er den Benutzer deswegen angeschrieben. Dieser wollte den Wagen aber nicht weggeben und so kam es, das erst McQueen und später auch er starben und die Geschichte des Wagens in Vergessenheit geriet.

Jahrzehnte später erst kam die Herkunft des Ford Mustangs wieder ans Tageslicht, verschiedene Zufälle haben dazu geführt und er wurde zum 50sten Filmjubiläum auf der Detroit Show der Welt präsentiert.

Die ganze, tränenrührende Story ausführlich auf: hagerty.com

Bilder: hagerty.com